Skip to main content

Was tut sich in der NextGen?

Der NextGen-Vorstand: Madeleine v. Borcke, Leonie Schierning und Manuel Barowsky

Nach zwei Jahren mit digitalen Angeboten freut sich der NextGen-Vorstand in neuer Aufstellung wieder auf Präsenzveranstaltungen

Die letzten zwei Jahre hat sich die NextGen, die Jugendorganisation des Verbandes zwischen 18 – 35 Jahren, digital getroffen. Eine Bandbreite an Webinaren zu den unterschiedlichsten Themen rund um Land- und Forstwirtschaft wurden veranstaltet, um eine Alternative in Corona-Zeiten zu bieten. Das Angebot reichte von spannenden Vorträgen über Politik, die Arbeit des Verbandes in Berlin, regenerative Landwirtschaft, Diversifikation in Familienbetrieben bis hin zu einer Weinprobe sowie der 1. Startup Competition Forst gemeinsam mit den Jungen Waldeigentümer. Die Themen der insgesamt zehn angebotenen Online-Veranstaltungen waren vielfältig und der Austausch war eine gelungene Abwechslung zu Studium und Job, doch steigt die Sehnsucht nach persönlichen Treffen!

Erste Planungen laufen und der NextGen-Vorstand in neuer Aufstellung freut sich bereits auf die Präsenzveranstaltungen. Seit kurzem ergänzt Leonie Schierning den Vorstand um Madeleine v. Borcke und Manuel Barowsky. Sie hat Agrarwissenschaften in Göttingen studiert und arbeitet nun seit über zwei Jahren als Assistentin der Geschäftsführung im Ökodorf Brodowin, einem landwirtschaftlichen Betrieb nordöstlich von Berlin. 

Was steht auf der Agenda des Dreigespanns? Ein erstes Treffen mit Impulsvortrag und Austausch unter alten und neuen Gesichtern ist in Planung: ein Meet&Greet - Grillabend im Sommer. Für die Adventszeit ist das 4. NextGen-Wochenende, wie es sonst jährlich stattgefunden hat, in Franken geplant. Hinzukommt das diesjährige Jugendseminar unter dem Titel „GESTERN. HEUTE. MORGEN. ERFOLGE AUS SACHSEN-ANHALT.“, welches vom 8. bis 11. September 2022 vom Landesverband Sachsen-Anhalt ausgerichtet wird.

Details zu den einzelnen Veranstaltungen werden per E-Mail versendet. Bei Fragen wendet Euch gern an: nextgen@fablf.de. Alle weiteren Informationen rund um die Jugendorganisation und eine mögliche Mitgliedschaft findet Ihr hier.