Skip to main content

Online-Kurse für Denkmaleigentümer

Der europäische Verband European Historic Houses (EHH) hat das Projekt HERIT MOOC entwickelt, das Online-Kurse anbietet, um die kaufmännische und digitale Expertise von privaten Eigentümern und ihren Mitarbeitern zu stärken. Der Kurs besteht aus 4 verschiedenen Modulen,  die sich auf die Entwicklung von Fähigkeiten in der Verwaltung des Denkmals und in digitalen Kommunikationswerkzeugen konzentrieren und gleichzeitig die Umsetzung innovativer Lösungen im Bereich des Kulturtourismus fördern. Jedes der vier Module umfasst einen theoretischen Teil, der durch praktische Beispiele privater Eigentümer veranschaulicht wird. Das Training basiert auf einem Lernmodell, das sich über 4 bis 5 Wochen erstreckt und einen Einsatz von bis zu 3 Stunden pro Woche erfordert. Am 23.05.2023 findet eine Abschlusskonferenz in Brüssel statt, danach wird das Projekt offiziell verfügbar sein. Im Rahmen der Abschlusskonferenz wird ein Workshop zum Thema „Wie Sie digitale Tools nutzen, um die Sichtbarkeit Ihres Kulturerbes zu maximieren?“ angeboten. Es besteht die Möglichkeit die HERIT MOOG Plattform bereits vorab zu testen. Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie hier.