Skip to main content

Im Gespräch mit der FDP zur Biodiversität

Zum Thema Biodiversität traf sich Max von Elverfeldt mit der FDP-Abgeordneten Ulrike Harzer. Im Gespräch betonte unser Vorsitzender: "Die Balance zwischen Ökonomie und Ökologie muss für die zukünftige Umweltgesetzgebung neu gedacht werden. Der Versorgungssicherheit muss angesichts zunehmender globaler Konflikte wieder eine stärkere Priorität eingeräumt werden."

Er unterstrich weiterhin: "Bei der nationalen Umsetzung europäischer Gesetze und Richtlinien darf Deutschland nicht über das Ziel hinausschießen, die europäischen Standards also nicht übererfüllt werden. Überstrenge Regulierungen gefährden die Versorgung mit wichtigen heimischen Lebensmitteln und Rohstoffen, was angesichts der immer unsicherer werdenden internationalen Lieferketten unbedingt vermieden werden muss."