Skip to main content

FABLF Auftakt der Grünen Woche

Am Vortag der Grünen Woche fand auch in diesem Jahr traditionell erst die Mitgliederversammlung unseres Verbandes und im Anschluss die gemeinsame Sitzung mit der AGDW statt. Die zwei aktuellen Themen Agrardiesel und Bundeswaldgesetz prägten auch diese Treffen. Auf der gemeinsamen Sitzung konnten die Teilnehmer ihre Kritik an der Novellierung des letzteren direkt ins BMEL geben.

Denn Max von Elverfeldt und AGDW-Präsident Prof. Andreas Bitter begrüßten zwei Vertreter des Ministeriums - Staatssekretärin Silvia Bender und Abteilungsleiter Bernt Farcke. Beide Verbände positionierten sich klar: Wir benötigen kein neues Bundeswaldgesetz! Frau Bender und Herr Farcke nahmen die Kritik mit ins BMEL.

v.l.n.r.: Karl Eugen Graf zu Neipperg, Max von Elverfeldt & Leo von Stockhausen
Dr. Irene Seling, Prof. Dr. Andreas Bitter, Silvia Bender, Max von Elverfeldt & Leo von Stockhausen