Skip to main content

Neue Bilder für die Homepage der EHH

Die European Historic Houses ist weiterhin auf der Suche nach neuen Bildern für die Homepage des Verbandes. Sie wünschen sich Abbildungen von Schlössern, Burgen und Herrenhäusern aus Deutschland in hoher Auflösung. Besonders gerne nehmen sie auch Fotografien, die im Sommer und bei Veranstaltungen entstanden sind. Gerne sind auch Personen vor den Gebäuden gesehen. Bitte schicken Sie Ihre Fotos an folgende Adresse: a.vangele@europeanhistorichouses.eu

 

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege

Der Bundespreis für Handwerk und Denkmalpflege wird 2024 in den Ländern Berlin und Rheinland-Pfalz ausgeschrieben. Ziel des Preises ist es, die Öffentlichkeit auf die Anliegen und die kulturelle Notwendigkeit der Denkmalpflege aufmerksam zu machen. Ausgezeichnet werden private Denkmaleigentümer*innen sowie die ausführenden Betriebe, die gemeinsam bei der Erhaltung ihrer Denkmale Vorbildliches geleistet haben. Bis Anfang Mai können Sie sich bewerben. Weiter Informationen finden Sie unter https://www.denkmalschutz.de/denkmale-erleben/bundespreis-fuer-handwerk-in-der-denkmalpflege.html

 


EU-Gebäudeeffizienz-Richtlinie vom EU-Parlament angenommen

Das EU-Parlament hat am 12.03.2024 die EU-Gebäudeeffizienz-Richtlinie (EPBD) angenommen, die verlangt, dass der durchschnittliche Primärenergieverbrauch im Wohngebäudesektor bis 2030 um 16 % und bis 2035 um 20 bis 22 % reduziert werden soll.  Landwirtschaftliche sowie unter Denkmalschutz stehende Gebäude können ausgenommen werden, zusätzlich können die EU-Länder beschließen, auch Gebäude aufgrund ihres besonderen architektonischen oder historischen Wertes von der Regelung auszunehmen.

Energieeffizienz von Gebäuden: EU-Abgeordnete verabschieden Pläne zur Dekarbonisierung des Sektors | Aktuelles | Europäisches Parlament (europa.eu)