Skip to main content

Politik

6. November 2018

"Lebensmittel: Retten statt wegwerfen" Familienbetriebe Land und Forst zeichnen SIRPLUS mit Nachhaltigkeitspreis aus

Die Familienbetriebe Land und Forst haben das Unternehmen SIRPLUS mit ihrem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. „Ungefähr 11 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr in Deutschland verschwendet. SIRPLUS hat es sich zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern. Das schafft Wertschätzung für landwirtschaftliche Erzeugnisse und fördert den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen“, sagte Michael Prinz zu Salm-Salm, Vorsitzender der Familienbetriebe Land und Forst...

 

 

Annegret Kramp-Karrenbauer mit den Spitzen der AGDW und der FabLF.

Aktuelles

12.12.2018

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat sich für den stärkeren Einsatz von Holz beim mehrgeschossigen Bauen ausgesprochen. Sie begrüßte nun... Weiterlesen

Unsere Mitgliedsbetriebe

Familie Rodde, Gestüt Westerberg, Ingelheim 

Landesverbände

Veranstaltungen

Kongress für junge Entscheider "Start-up Land"

Vom Acker auf den Teller

Wie werden Brot, Milch und Fleisch hergestellt?

Filme

Familienbetriebe Land und Forst: Wer wir sind, was wir tun und wofür wir uns einsetzen

Agripedia

Klartext statt Kauderwelsch: landwirtschaftliche Fachbegriffe verständlich erklärt

Zahlen und Fakten

 

550



Millionen Tonnen CO2 hat der Wald in Deutschland insgesamt seit 2011 aufgenommen.

Landleben

Karl der Große nannte ihn „caulos“ und er ist das am zweithäufigsten angebaute Gemüse: Kohl.