Skip to main content

Aktuelles

Januar 2018

16.01.2018
Digitalkompetenz wird für Landwirte immer wichtiger

Mehr und mehr Landwirte sehen einen sicheren Umgang mit digitalen Technologien als neue Schlüsselkompetenz an. Eine Umfrage des Digitalverbandes...

15.01.2018
1,5 Mrd. € zusätzlich für Landwirtschaft und ländliche Räume

Eine mögliche große Koalition will zusätzliche Mittel für die Landwirtschaft und ländliche Räume bereitstellen. Wie aus dem Ergebnispapier der...

12.01.2018
Weltmarktpreise für Lebensmittel 2017 deutlich gestiegen

Obwohl die Weltmarktpreise für Lebensmittel im Dezember 2017 spürbar gesunken sind, hat sich für das Gesamtjahr eine kräftige Erholung ergeben. Wie...

11.01.2018
„Fleischatlas 2018“ fordert Umbau der Tierhaltung

Die Heinrich-Böll-Stiftung hat gemeinsam mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Le Monde Diplomatique den „Fleischatlas...

10.01.2018
Landwirtschaft steigert Produktionswert um 6,7 %

Nach ersten Schätzungen aus der vom Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) veröffentlichten Landwirtschaftlichen Gesamtrechnung lag der...

09.01.2018
Union und SPD kippen Klimaziel für 2020

Die Unterhändler von Union und SPD wollen das deutsche Klimaschutzziel einer Reduzierung des Kohlendioxid-Ausstoßes um 40 % bis 2020 offiziell...

08.01.2018
Waldbrände können Klimawandel regional bremsen

Auf einen bislang wenig bekannten Rückkopplungseffekt zwischen dem Klimawandel und Waldbränden haben Forscher der Universität Helsinki jetzt...

04.01.2018
forsa-Umfrage: Verbraucher würden für mehr Tierwohl zahlen

Die Verbraucher in Deutschland wären bereit, für mehr Tierwohl auch tiefer in die Tasche zu greifen. Das zumindest ergab eine forsa-Befragung im...

03.01.2018
Getreide wird überwiegend verfüttert

Die wichtigste Verwertungsschiene für das globale Getreideaufkommen ist die Verfütterung. Wie die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen ...

02.01.2018
Kommt die Lebensmittel-Ampel doch?

Die Verbraucherzentralen werben erneut für eine Ampelfarben-Kennzeichnung für Salz, Zucker und Fett in vielen Lebensmitteln. Dies wäre "ein großer...

Dezember 2017

22.12.2017
Vereinte Nationen rufen Weltbienentag aus

Die Vereinten Nationen (UN) haben den 20. Mai zum Weltbienentag erklärt. Wie die Landwirtschafts- und Ernährungsorganisation der UN (FAO) nun...

21.12.2017
2 % weniger Wintergetreide

Die Landwirte in Deutschland haben sowohl die Aussaat von Wintergetreide als auch die von Winterraps zur Ernte 2018 im Vorjahresvergleich verringert....

20.12.2017
EU-Energieminister: 27 % Erneuerbare bis 2030

Die EU-Mitgliedstaaten haben sich für einen Anteil an erneuerbaren Energien von 27 Prozent bis zum Jahr 2030 ausgesprochen. Auf dem Ratstreffen in...

19.12.2017
Anwendung von Glyphosat verteidigt

Glyphosat ist vom Präsidenten des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes (BLHV), Werner Räpple, verteidigt worden. Das Totalherbizid sei in der...

18.12.2017
Christian Schmidt vor dem Aus?

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ist Diskussionen um seinen Rückzug von der CSU-Spitze entgegengetreten. Er werde „mit vollem...

15.12.2017
Kabinett beschließt Stoffstrombilanzverordnung

Für die Durchführung der ab 1. Januar 2018 vorgeschriebenen Bilanzierung der Nährstoffströme werden einheitliche Vorgaben gelten. Das Bundeskabinett...

13.12.2017
SPD, Grüne und Linke für Glyphosatausstieg

Die Brüsseler Entscheidung für eine fünfjährige Zulassungsverlängerung von Glyphosat trifft in Deutschland auf erheblichen politischen Widerstand. In...

12.12.2017
Direkterwerb von BVVG-Flächen wird schwieriger

Die Bodenverwertungs- und verwaltungsgesellschaft (BVVG) schränkt die Möglichkeiten zum Direkterwerb von Flächen ein. Ein Unternehmensverbund mit...

11.12.2017
Landkreistag will Ländliche Entwicklung fördern

Neue Impulse für die ländlichen Räume erwartet der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Landkreistag (DLT). Prof. Hans-Günter Henneke fordert eine...

08.12.2017
Zahl der Wildunfälle bleibt hoch

Auf den Straßen in Deutschland bleibt die Zahl der Wildunfälle hoch. Wie der Deutsche Jagdverband (DJV) und der Allgemeine Deutsche Automobil-Club...

07.12.2017
Landwirtschaft und Gesellschaft entfremden sich immer mehr

Als Indiz für eine Entfremdung der Landwirtschaft von der Gesellschaft wertet der Grünen-Bundestagsabgeordnete Friedrich Ostendorff den aktuellen...

06.12.2017
Landwirtschaftliche Einkommen 2016/17 deutlich erholt

Die wirtschaftliche Erholung der landwirtschaftlichen Betriebe setzt sich fort. Insbesondere die heimischen Milchvieh- und Veredlungsbetriebe...

05.12.2017
SPD will Ende von Glyphosat

Die SPD im Bundestag will die Anwendung des umstrittenen Unkrautgifts Glyphosat in Deutschland beenden. "Wir wollen eine Initiative ergreifen, die...

04.12.2017
EU-Kommission will Greening abschaffen

Die Europäische Kommission will das Greening im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in der aktuellen Form abschaffen. Wie EU-Agrarkommissar Phil...

November 2017

29.11.2017
Globale Getreidelagermenge rückläufig

Die weltweiten Lagerendbestände an Getreide sollen bis zum Ende der laufenden Vermarktungssaison erstmals seit 2012/13 abgebaut werden. Der...

28.11.2017
Glyphosat für weitere fünf Jahre zugelassen

Die Zulassung von Glyphosat wird um fünf Jahre verlängert. Die EU-Mitgliedstaaten haben den Entwurf der Europäischen Kommission jetzt im...

27.11.2017
Bundesrat: Wahlmöglichkeit für Bewertung der Stoffstrombilanz

Einer bundeseinheitlichen Handhabung der mit Beginn des kommenden Jahres für einen Großteil der Tierhaltungsbetriebe verpflichtenden Stoffstrombilanz...

24.11.2017
Landwirtschaftsbetriebe: Wirtschaftliche Lage weiter angespannt

Die Gewinne der landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetriebe in Deutschland sind im Wirtschaftsjahr 2016/17 - ausgehend von einem sehr niedrigen...

23.11.2017
Aktuell 60 Wolfsrudel in Deutschland

Aktuell sind in Deutschland 60 Wolfsrudel bestätigt. Das geht aus einer neuen Erhebung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations-...

22.11.2017
Studie: Kritik an Direktzahlungen

Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) sei „hochgradig ineffizient und überwiegend umweltschädlich“, heißt es in einer aktuellen Studie der...

16.11.2017
Jamaika: Kommt die verbindliche Haltungskennzeichnung?

Union, FDP und Grüne haben bei ihren Sondierungsgesprächen weitere Fortschritte erzielt. Nach Aussage der stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Julia...

15.11.2017
Kommission: Keine Kappungsgrenze bei Direktzahlungen

Die Europäische Kommission ist von einer konkreten Kappungsgrenze für die Direktzahlungen je Betrieb abgerückt. Im aktuellen Entwurf eines noch...

14.11.2017
Investoren: Gefahr für Agrarstruktur und ländliche Räume

Das Bundeslandwirtschaftsministerium warnt vor einer Verharmlosung des Einstiegs von überregional tätigen Investoren in die ostdeutsche...

13.11.2017
Jamaika-Partner nähern sich bei Landwirtschaft an

Die mögliche künftige Jamaika-Koalition nimmt im Agrarbereich allmählich Gestalt an. Bei ihren Sondierungsgesprächen zu den Themen Landwirtschaft und...

10.11.2017
Schmidt: Glyphosat-Zulassung für drei Jahre

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat eine Zustimmung Deutschlands für eine erneute Zulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs...

09.11.2017
Deutschland: Zahl der Wolfsrudel gestiegen

Wie der Naturschutzbund Deutschland (NABU) mitteilt, gehen die Experten des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) derzeit von 60 Wolfsrudeln und 13 Paaren...

08.11.2017
2016: Anteil erneuerbarer Energien bei rund 15 %

Der Anteil erneuerbarer Energien am Brutto-Endenergieverbrauch ist von 3,7 % im Jahr 2000 auf 14,6 % im Jahr 2016 gestiegen. Das teilte das...

07.11.2017
Hogan: Pflanzenschutz muss verbessert werden

EU-Agrarkommissar Phil Hogan hat sich für einen nachhaltigeren Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ausgesprochen. Jetzt im Rahmen der Diskussion um die...

03.11.2017
Jamaika-Sondierung: Parteien uneins bei Landwirtschaft

CDU, CSU, FDP und Grüne kommen bei ihren Sondierungen zum Thema „Landwirtschaft“ nur wenig voran. Lediglich in grundsätzlichen Fragen haben die...

02.11.2017
Baumschulen 2017: deutlicher Rückgang bei Betrieben und Flächen

Im Jahr 2017 bewirtschaften in Deutschland gut 1 700 landwirtschaftliche Betriebe eine Baumschulfläche von 18 600 Hektar. Im Vergleich zur letzten...

01.11.2017
Sondierungsgespräche: Stärkung des ländlichen Raums muss oberste Priorität haben

„Um die Wirtschaftskraft im ländlichen Raum zu erhalten, brauchen wir starke Partner in der Politik und stabile politische Rahmenbedingungen“, sagt...